Babify 10040898 Bruksanvisning

Kategori
Bilsäten
Typ
Bruksanvisning
Groupe I/II/III
(9 mois à 12 ans/9-36 kg)
Viskoschaum Auto-Kindersitz
Viscofoam Child Car Seat
Siège auto en mousse viscoélastique
Silla infantil de espuma viscoe-
lástica para coches
Seggiolino per auto in schiuma
viscoelastica
Viscose schuim baby-autostoeltje
Viskosskum Bbilbarnsttol
Dziecięcy fotelik samochodowy z
pianki wiskozowej
Cadeiras auto espuma de viscose
10040898
Gruppe I/II/III
(9 Monate bis 12 Jahre/9-36 kg)
Group I/II/III
(9 months to 12 years/9-36 kg)
Groupe I/II/III
(9 mois à 12 ans/9-36 kg)
Grupo I/II/III
(9 meses a 12 años/9-36 kg)
Gruppo I/II/III
(da 9 mesi a 12 anni/9-36 kg)
Groep I/II/III
(9 maanden tot 12 jaar/9-36 kg)
Grupp I/II/III
(9 månader till 12 år/9-36 kg)
Grupa I/II/III
(9 miesięcy do 12 lat/9-36 kg)
Grupos I/II/III
(dos 9 meses até aos 12 anos/
9-36 kg)
3
DE
Sehr geehrter Kunde,
wir gratulieren Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes.
Lesen Sie die folgenden Hinweise sorgfältig durch und
befolgen Sie diese, um möglichen Schäden vorzubeugen.
Für Schäden, die durch Missachtung der Hinweise und
unsachgemäßen Gebrauch entstehen, übernehmen wir
keine Haftung. Scannen Sie den folgenden QR-Code,
um Zugriff auf die aktuellste Bedienungsanleitung und
weitere Informationen rund um das Produkt zu erhalten:
INHALTSVERZEICHNIS
Sicherheitshinweise 4
Teileübersicht 6
Verwendung des Kindersitzes (Gruppe 1) 7
Verwendung des Kindersitzes (Gruppe 2 & 3) 13
Reinigung und Wartung 16
HERSTELLER & IMPORTEUR (UK)
Hersteller:
Chal-Tec GmbH, Wallstraße 16, 10179 Berlin, Deutschland.
Importeur für Großbritannien:
Berlin Brands Group UK Ltd
PO Box 1145
Oxford, OX1 9UW
United Kingdom
4
DE
SICHERHEITSHINWEISE
Bitte lesen Sie diese Anleitung vor dem ersten Gebrauch des Auto-
Kindersitzes sorgfältig durch. Wenn Sie das Produkt nicht richtig verwenden,
gefährdet dies die Sicherheit Ihres Kindes.
Anwendungsbereich
Die Altersspanne der Kinder, für die dieses Produkt geeignet ist, reicht
von 9Monaten bis 12 Jahren. Der Kindersitz kann nach dem Gewicht, das
er tragen kann, in drei Gruppen eingeteilt werden. Die Details sind in der
folgenden Tabelle aufgeführt:
Gruppe 1 9-18 kg Für Kinder der Gruppe 1 wird der Kindersitz
mit Rückenlehne mit den Dreipunktgurten des
Fahrzeugs auf dem Autositz befestigt. Das Kind
wird mit den Sicherheitsgurten des Kindersitzes
angeschnallt.
Gruppe 2 15-25 kg Für Kinder der Gruppe 2 wird der Kindersitz
mit Rückenlehne verwendet und die Gurte des
Kindersitzes werden entfernt. Der Kindersitz
und das darin bendliche Kind werden mit den
Dreipunktgurten des Fahrzeugs auf dem Autositz
angeschnallt.
Gruppe 3 22-36 kg
Hinweis: Diese Art von Rückhaltevorrichtung kann unter der Bedin-
gung verwendet werden, dass sie die EU-Vorschriften R16 oder andere
gleichwertige Normen erfüllt, die nachweisen, dass das Kraftfahrzeug mit
einem statischen Dreipunktgurt ausgestattet ist, der den Anforderungen
entspricht.
Diagonaler Gurt
Beckengurt
5
DE
Sicherheitshinweise
Für die Sicherheit Ihres Kindes nehmen Sie sich einige Minuten Zeit,
um diese Anleitung zu lesen. Viele Unfälle, die leicht vermieden werden
können, werden durch Unachtsamkeit oder falsche Benutzung verursacht.
Lesen Sie die Anleitung vor dem Gebrauch aufmerksam durch und
bewahren Sie diese für den zukünftigen Gebrauch sorgfältig auf. Legen
diese Anleitung (wenn möglich) in den Kindersitz.
Dieser Kindersitz darf nur in Fahrzeugen mit Dreipunktgurten verwendet
werden.
Dieser Auto-Kindersitz ist ein fahrzeugspezisches Produkt, das nicht zu
Hause, sondern nur im Auto verwendet werden darf.
Überprüfen Sie vor dem Losfahren und vor dem Verlassen des Fahrzeugs
immer sorgfältig, ob der Kindersitz sicher befestigt ist.
Nehmen Sie keinerlei Änderungen am Kindersitz vor.
Lassen Sie Kinder im Auto niemals unbeaufsichtigt, auch dann nicht, wenn
sie in einem Kindersitz sitzen.
Lassen Sie das Gurtschloss des Sicherheitsgurtes nicht in einem halb
verriegelten Zustand. Das Kind kann im Notfall sofort aus dem Sitz befreit
werden. Bringen Sie Ihrem Kind bei, nicht mit dem Gurtschloss zu spielen.
Verhindern Sie, dass Kinder direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.
Hohe Temperaturen können die Haut der Kinder schädigen.
Achten Sie darauf, dass alle Teile des Kindersitzes in der richtigen Position
angebracht sind und sich nicht im Autositz oder in der Tür verklemmen
können.
Verstauen Sie alle Gegenstände sicher, die den Kindersitz bei einem Unfall
beschädigen könnten.
Verwenden Sie den Sicherheitssitz nicht ohne den Stoffbezug.
Wenn Sie den Stoffbezug austauschen möchten, verwenden Sie nur vom
Hersteller empfohlene Stoffbezüge.
Inspizieren Sie regelmäßig den Kindersitz. Überprüfen Sie
Verbindungsteile, Nähte und Einstellvorrichtungen mit besonderer
Sorgfalt.
Wenn Ihr Kindersitz bei einem Unfall beschädigt wird oder sich löst, darf
er nicht weiter verwendet werden.
Die Rückenlehne des Kindersitzes sollte gleichmäßig am Autositz
anliegen. Falls erforderlich, kann die Höhe der Kopfstütze eingestellt
werden.
Auch wenn sich kein Kind im Kindersitz bendet, sollten alle Autoinsassen
die Sicherheitsgurte anlegen. Befestigen Sie auch den leeren Kindersitz
mit dem Fahrzeug-Sicherheitsgurt im Auto.
Verwenden Sie keine anderen Befestigungsmöglichkeiten als diejenigen,
die in der Anleitung und auf dem Kindersitz angegeben sind.
6
DE
TEILEÜBERSICHT
1Gurt-Schlitz 9Komfort-Schrittpolster
2Gurtschloss 10 Sitzpolster
3Hebel zum Gurtverstellen 11 Höheneinsteller
4Riemen zum Gurtverstellen 12 Kopfstützengurtführung
(Gruppe2/3)
5Kopfstütze 13 Sicherheitsgurt
6Rückenlehne 14 Schlitze für Fahrzeuggurt
7Sicherheitsgurt 15 Gurt-Verbindungsstück
8Brustpolster
7
DE
VERWENDUNG DES KINDERSITZES (GRUPPE 1)
Zugelassen für folgende Altersgruppe (Gruppe 1)
Die Verwendung des Kindersitz-Sicherheitsgurtes ist zugelassen für Kinder
mit einem Körpergewicht zwischen 9 und 18 kg, im Alter von 9 Monaten bis
4Jahren.
Höhenverstellbarer Schultergurt ( Gruppe 1 )
Prüfen Sie, ob die Schultergurte in der richtigen Höhe für Ihr Kind angebracht
sind. Die Gurte müssen durch die Schlitze geführt werden. Der Schultergurt
des Kindes muss unten am Sitz befestigt werden.
Wenn die Höhe Ihres Autositzes nicht zu der Körpergröße ihres Kindes passt,
müssen Sie den Gurt in der Höhe verstellen. Gehen Sie dabei folgendermaßen
vor:
1 2
Lösen Sie den Gurt und drehen Sie
dann den Kindersitz um, so dass Sie
die Rückseite vor sich haben.
Schieben Sie die beiden Schulter-
gurte auf das Verbindungsstück.
NEIN – zu niedrig! NEIN – zu hoch! JA - richtig!
8
DE
3 4
Ziehen Sie Schulterpolster und
Gurte aus dem Gurtschlitz heraus.
Führen Sie die kleinen Schulter-
gurte und die Sicherheitsgurte
durch die entsprechenden
Gurtschlitze.
5
Vergewissern Sie sich, dass die
Sicherheitsgurte richtig in den
Schlitzen liegen und nicht verdreht
sind.
9
DE
Befestigen des Kindersitzes auf dem Autositz ( Gruppe 1 )
1 2
Befestigen Sie den Kindersitz mit
dem Dreipunktgurt des Autositzes
und stellen Sie sicher, dass der
Kindersitz an der Rückenlehne des
Autositzes anliegt.
Ziehen Sie die Sicherheitsgurte des
Fahrzeugs heraus, fädeln Sie den
Beckengurt unter der Armlehne
hindurch, dann durch die Armlehne
und anschließend durch die
Kunststoffrückenlehne und ziehen
Sie ihn auf der anderen Seite des
Gurtschlitzes heraus.
3 4
Stecken Sie den Fahrzeug-
Sicherheitsgurt in das Gurtschloss
des Autositzes.
Knien Sie sich auf den Kindersitz
und legen Sie den Diagonalgurt aus.
10
DE
5 6
Befestigen Sie den Diagonalgurt so
weit wie möglich in Richtung der
automatischen Gurtrolle.
Achten Sie darauf, dass der
Sicherheitsgurt nicht lose oder
verdreht ist.
Lösen des Kindersitz-Sicherheitsgurtes
Lösen Sie den Sicherheitsgurt,
indem Sie den Knopf vor dem
Sockel (unten am Stoffbezug)
drücken. Drücken Sie mit einer
Hand auf „Press“, halten Sie mit der
anderen Hand die beiden Gurte
fest und ziehen Sie die Gurte zu
sich, um sie zu lösen.
11
DE
Anschnallen des Kindes mit dem Kindersitz-Sicherheitsgurt
Stellen Sie zunächst die Höhe der Schultergurte entsprechend den folgenden
Schritten ein:
1. Lösen Sie den Gurt, öffnen Sie
die Schnalle und legen Sie sie
anschließend zur Seite.
2. Setzen Sie das Kind auf den
Kindersitz und führen Sie dann
die beiden Gurte über die
Schultern des Kindes.
3. Schließen Sie die Schnallen.
4. Ziehen Sie die Gurtbänder vom
Verbindungsstück nach oben
und ziehen Sie anschließend
am Gurtverstellband, bis die
Gurte befestigt sind.
5. Stellen Sie die Gurte im
Schrittbereich so straff wie
möglich ein.
6. Wenn Sie ein Kind auf den
Kindersitz setzen, schließen
Sie jedes Mal die Gurte und
stellen Sie sie so straff wie
möglich ein. Vergewissern
Sie sich, dass die Gurte nicht
abgenutzt sind und das Becken
xiert wird.
12
DE
Verwendung der Schnallen
1 2
Führen Sie die Teile der Schnallen
zusammen.
Stecken Sie die beiden Teile von
oben in den Schnallenverschluss,
bis Sie ein „Klicken“ hören.
3Sicherheitsgurt öffnen:
Drücken Sie den roten Knopf
unterhalb des Gurtschlosses,
um den Sicherheitsgurt zu
lösen.
Ziehen Sie die Schultergurte nach
oben, um zu überprüfen, ob der
Gurt fest sitzt.
13
DE
VERWENDUNG DES KINDERSITZES
(GRUPPE 2 & 3)
Zugelassen für folgende Altersgruppe (Gruppe 2 und 3)
Für Kinder der Gruppe 2 und 3 (25-36 kg) verwenden Sie den Sitz mit
Rückenlehne und entfernen Sie die Kindersitzgurte. Bringen Sie den Kindersitz
nur in Fahrzeugen an, die mit Dreipunktgurten ausgestattet sind.
Entfernen der Sicherheitsgurte vom Kindersitz
1 2
Lösen Sie den Gurt, und drehen
Sie den Sitz um, so dass Sie die
Rückseite vor sich haben.
Lösen Sie den Gurt aus dem
Verbindungsstück.
3 4
Der Ausbau derSicherheitsgurte des Kindersitzes erfolgt in umgekehrter
Reihenfolge zum Einbau. Vergewissern Sie sich, dass alle Teile des
Fahrzeug-Sicherheitsgurts richtig platziert sind.
14
DE
Einstellen der Höhe der Kopfstütze
Prüfen Sie, ob die Höhe der Kopfstütze zurKörpergröße Ihres Kindes passt.
Ihr Kind fühlt sich am wohlsten, wenn sich sein Kopf in der richtigen Postion
bendet.
1. Um die Höhe der Kopfstütze einzustellen, drehen Sie den Sitz und drücken
Sie auf den Einsteller.
2. Lassen Sie den Einsteller los und xieren Sie den Sitz der Kopfstütze.
Vergewissern Sie sich, dass die Kopfstütze richtig eingestellt ist.
Anschnallen des Kindes mit dem Fahrzeug-Sicherheitsgurt
Die Dreipunkt-Sicherheitsgurte im Auto können nur Kinder der Gruppe 2 und
3 mit einem Gewicht zwischen 15 und 36 kg tragen.
1 2
Platzieren Sie den Kindersitz auf
dem Autositz und stellen Sie sicher,
dass er fest an der Rückenlehne des
Autositzes anliegt.
Setzen Sie das Kind auf den
Kindersitz.
15
DE
3
Ziehen Sie den Dreipunktgurt heraus, legen Sie den Sicherheits gurt an,
führen Sie ihn unter der Armlehne auf der gegenüberliegenden Seite
hindurch und schließen Sie ihn.
Vergewissern Sie sich, dass der Dreipunktgurt und das Sicherheits-
gurtschloss an der Seite der Armlehne unten liegen. Der Sicherheitsgurt
sollte nach unten geführt werden, um sicherzustellen, dass das Becken fest
auf dem Kindersitz angeschnallt und der Sicherheitsgurt nicht verdreht ist.
Das Gurtschloss ist eingerastet, wenn Sie ein „Klicken“ hören.
4
Führen Sie den Dreipunktgurt durch die zur Kopfstütze ausgerichtete Seite
des Gurtes. Vergewissern Sie sich, dass der Gurt nicht verdreht ist. Ziehen
Sie den Fahrzeug-Sicherheitsgurt fest an, so dass der Dreipunktgurt so
tief wie möglich liegt und er so ausgerichtet ist, wie ohne Verwendung des
Kindersitzes vorgesehen.
Hinweis: Die Abbildung zeigt die günstigste Position des Kindersitzes
auf dem Autositz. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an den
Hersteller oder den Kundendienst.
16
DE
REINIGUNG UND WARTUNG
Entfernen und Austausch des Stoffbezuges
Entfernen Sie den Sicherheitsgurt, wie im vorherigen Abschnitt „Entfernen
der Sicherheitsgurte vom Kindersitz“ beschrieben.
Drücken Sie die Rückenlehne nach hinten, bis der Sitz gerade auf dem
Boden auiegt.
Entfernen Sie die Rückenlehne.
Öffnen Sie den Reißverschluss der Kopfstütze und nehmen Sie den
Stoffbezug ab.
Lösen Sie das Gummiband an der Rückenlehne und entfernen Sie den
Stoffbezug.
Ziehen Sie den Stoffbezug der Sitzbasis nach vorne und nehmen Sie ihn
dann ab .
Bringen Sie Stoffbezug wieder an, indem Sie die Schritte zum Entfernen
des Stoffbezugs in umgekehrter Reihenfolge ausführen.
Reinigung des Stoffbezugs
Reinigen Sie den Stoffbezug mit warmem Wasser und einem milden
Reinigungsmittel. Waschen Sie den Stoffbezug nicht in der Waschmaschine,
verwenden Sie keine Schleuder und trocknen Sie ihn nicht im Trockner.
Höchst-
temperatur:
30 °C
Keine
Chlorbleiche
verwenden
Nicht im
Trockner
trocknen
Nicht
auswringen
Nicht
bügel
Nach einem Unfall
Der Kindersitz muss nach einem Unfall ausgetauscht werden.
17
EN
Dear customer,
Congratulations on your purchase. Please read the
following instructions carefully and follow them to
prevent potential damage. We accept no liability for
damage caused by disregarding the instructions or
improper use. Please scan the QR code to access the
latest operating instructions and for further information
about the product.
CONTENTS
Safety instructions 18
Parts overview 20
Use of the child seat (group 1) 21
Use of the child seat (group 2 & 3) 27
Cleaning and maintenance 30
MANUFACTURER & IMPORTER (UK)
Manufacturer:
Chal-Tec GmbH, Wallstrasse 16, 10179 Berlin, Germany.
Importer for Great Britain:
Berlin Brands Group UK Ltd
PO Box 1145
Oxford, OX1 9UW
United Kingdom
18
EN
SAFETY INSTRUCTIONS
Please read these instructions carefully before using the child car seat for the
rst time. If you do not use the product correctly, this will endanger the safety
of your child.
Scope of application
The age range of children for whom this product is suitable is from 9 months
to 12 years. The child seat can be divided into three groups according to the
weight it can carry. The details are listed in the following table:
Group 1 9-18 kg For group 1 children, the child seat with backrest is
attached to the car seat using the vehicle's three-
point belts. The child is strapped in with the seat
belts of the child seat.
Group 2 15-25 kg For group 2 children, the child seat with backrest is
used and the straps of the child seat are removed.
The child seat and the child in it are strapped into
the car seat with the vehicle's three-point belts.
Group 3 22-36 kg
Note: This type of restraint may be used on condition that it complies with
EU Regulation R16 or other equivalent standards demonstrating that the
motor vehicle is equipped with a static three-point belt that meets the
requirements.
Diagonal belt
Lap belt
19
EN
Safety instructions
For the safety of your child, take a few minutes to read these instructions.
Many accidents that can easily be avoided are caused by carelessness or
incorrect use.
Read the instructions carefully before use and keep them in a safe place
for future reference. Place these instructions (if possible) in the child seat.
This child seat may only be used in vehicles with three-point belts.
This child car seat is a vehicle-specic product that must not be used at
home, but only in the car.
Always check carefully that the child seat is securely fastened before
driving off and before leaving the vehicle.
Do not make any modications to the child seat.
Never leave children unattended in the car, even if they are in a child seat.
Do not leave the seat belt buckle in a half-locked position. The child can be
released from the seat immediately in an emergency. Teach your child not
to play with the seat belt buckle.
Prevent children from being exposed to direct sunlight. High
temperatures can damage children's skin.
Make sure that all parts of the child seat are in the correct position and
cannot get jammed in the car seat or door.
Stow safely all objects that could damage the child seat in the event of an
accident.
Do not use the safety seat without the fabric cover.
If you want to replace the fabric cover, use only fabric covers
recommended by the manufacturer.
Inspect the child seat regularly. Check connecting parts, seams and
adjusting devices with special care.
If your child seat is damaged in an accident or becomes detached, it must
not be used any further.
The backrest of the child seat should rest evenly against the car seat. If
necessary, the height of the headrest can be adjusted.
Even if there is no child in the child seat, all car occupants should wear
their seat belts. Also secure the empty child seat in the car with the vehicle
safety belt.
Do not use any other fastening options than those specied in the
instructions and on the child seat.
20
EN
PARTS OVERVIEW
1Belt slot 9Comfort crotch pad
2Seatbelt buckle 10 Seat cushion
3Lever for belt adjustment 11 Height adjuster
4Strap for belt adjustment 12 Headrest belt guide (Group 2/3)
5Headrest 13 Safety belt
6Backrest 14 Slots for vehicle belt
7Safety belt 15 Belt connector
8Chest pad
1 / 1